Burnout vorbeugen, Burnout Behandlung, Klinik und Forum

Ein nicht so schönes Thema ist Burnout. Hier geht es um mehr als nur um Niedergeschlagenheit, es geht um eine chronische Erschöpfung, die mit Zynismus und dem Gefühl, nichts mehr bewirken zu können einhergeht. Besonders Führungskräfte mit Personalverantwortung leiden darunter. Burnout Hilfe gibt es dann beim Psychologen, der dann einen Burnout Test durchführt.

Wen erwischts?

Auch Psychologen selbst und Lehrer, also Menschen mit interpersonaler Verantwortung leiden häufig unter burnout, besonders auch Angestellte, deren Aufgabenbereich groß ist, jedoch der Kompetenzrahmen nicht an diesen angepasst wird. Die Gesundheit im Callcenter ist ein gutes Beispiel dafür. In einer Burnout Klinik findet der Erkrankte vorerst Ruhe und lernt, wieder Selbstwirksamkeit zu erleben. Auch kann er im Anschluss Hilfe in einem Burnout Forum finden und sich mit Gleichgesinnten austauschen. Dort findet er, wenn er einen gewissen Abstand zu seiner Erkrankung gefunden hat, auch Burnout Spiele (Burnout Game), wie z.B. Burnout Paradise.

Burnout vermeiden

Vorbeugend sollte die Verantwortung einer Stellung mit den Befugnissen zusammen passen, damit ein gefährdeter Mitarbeiter Kontrolle und eine befriedigende Arbeit vollziehen kann. In der Psychologie nennt man das Selbstwirksamkeitserleben durch Freiheitsgrade.

Wichtig ist es auch, einen Ausgleich zum Berufsleben zu haben durch befriedigende Sozialkontakte. Ebenso sollten die Grenzen zwischen Beruf und Privatleben nicht verwischen (ausgeglichene und abgegrenzte Work-Life Balance), auch kann es zusätzlich unterstützen, eine Entspannungsmethode zu erlernen (siehe Anleitung progressive Muskelentspannung)

Wie ist Deine Meinung?

*