Chirotherapie und Chiropraktiker

Die Chirotherapie wurde bereits im Altertum angewendet, in dieser Zeit entstand die Therapie. Im Laufe der Jahrhunderte gab es unzählige Ziehleute, Knochenrichter und Gliedersetzer, die versuchten, Krankheiten zu heilen, indem sie Wirbel und Gelenke wieder einrenkten. Der Begründer der Chirotherapie, so wie wir sie heute kennen, ist Doktor Daniel David Palmer aus Amerika. Sein grundlegender Gedanke war, dass alle Krankheiten auf die Fehlstellungen der Wirbelgelenke zurückzuführen sind. Diese Idee wurde von anderen Ärzten weiter entwickelt und heute ist die Chirotherapie das meist angewandte alternative Behandlungsverfahren.

Der Chiropraktiker wird in den Schwerpunkten Neurologie und Orthopädie als Arzt oder Heilpraktiker ausgebildet. Er kann die Röntgenbilder fachlich korrekt auswerten und besitzt eine Ausbildung im manuellen und technischen Bereich für die Untersuchung und anschließende Behandlung des kompletten Bewegungsapparates. Seine fundierten Kenntnisse basieren auf der Biomechanik und der Neurologie und die Probleme, die von den neuromuskulären Störungen der Funktionen ausgehen.

Mit speziellen Handgriffen renkt der Chiropraktiker ohne viel Kraftaufwand die Wirbelsäulengelenke wieder ein und bringt sie in ihre ursprüngliche Position zurück. Damit werden Blockierungen gelöst und die Gelenke werden wieder beweglich. Mit gezielten, kontrollierten und sanften Druckimpulsen stellt der Chiropraktiker die in Mitleidenschaft gezogenen Kompensationsmechanismen des Körpers wieder her.

Angewendet wird die Chirotherapie bei Schmerzen im Bereich der Gliedmaßen und der Wirbelsäule, sie bringt den Patienten Linderung. Aus diesem Grund wird die Therapie bei Verspannungen, Gelenkproblemen und Rückenschmerzen angewendet. Ebenso behandeln Chiropraktiker Beschwerden wie Regelschmerzen, Reizdarmsyndrom, Migräne, Kopfschmerzen und Asthma bronchiale. Die Chirotherapie wird als unterstützende Therapie eingesetzt, wenn die schulmedizinischen Methoden zur Behandlung nicht mehr anschlagen.

Wie ist Deine Meinung?

*